COMPUTERWOCHE.de
Donnerstag, 07.07.2005
Ihre Premium-Vorteile:
COMPUTERWOCHE Mittelstand COMPUTERWOCHE Young-Professional
PREMIUM-Login ?
Registrieren
Infos  
Nachrichten
Wochenrückblick
Newsletter
CW Notizblog
RSS- + Newsfeed
Knowledge-Center
Enterprise Resource Planning
IT-Security
Linux
VoIP
Wireless
RFID
IT-Services
Produkte + Technik
Cool Tools
Business Intelligence
Software
Hardware
Mobile Computing
Open Source
Storage
Netzwerke
Product Guide
Anwendungs- entwicklung
Applikationen
Business-Software
Daten-Management
Hardware
Networking
Plattformen
Security
Storage
Telekommunikation
Web-Services
Wireless
Preisvergleich
IT-Strategien
IT-Management
Outsourcing / Offshoring
Supply Chain Management
Customer Relationship Management
Karriere
Karriere-Ratgeber
Arbeitsmarkt
Bewerbung
Weiterbildung
Personal-Management
Freiberufler
Gehälter
Stellenmarkt
Projektbörse
Service
CW bestellen
Members Only
Kontakt
Mediaservices
IDG-Veranstaltungen
 

CW-WERT
Wir haben da eine Idee, wie man dem Handy-Markt einen Kick geben und etwas für die politische Aufklärung tun kann ...
Hot Topics
Sicherheitslecks haben System
Hintergrund: Sun setzt alles auf die Middleware-Karte
Notes 8 verschmilzt mit Lotus Workplace


topics
AvantGo

Ratgeber Hardware

Ratgeber Hardware

Audible - Hörbücher und Audiomagazine zum Downloa
Jetzt 1 Monat ein Audiomagazin Ihrer Wahl + 1 Hörbuch gratis ! www.audible.de
Bewerten Sie Ihre Business-Software
Tagesaktuelle Benchmarks
Benchpark-Logo
Heute bei tecCHANNEL
tecCHANNEL
Linux: Partitionsverwaltung mit dem Logical Volume Manager
WLAN-Markt 2005: Zwischen Normalität und Hype
Im Test: Intels neue Compiler 9.0

Anzeige:
 

COMPUTERWOCHE.de   /   Nachrichten


Verlieren Quantencomputer Daten?
29.06.2005 um 13:14 Uhr

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Physiker Jasper van Wezel, Jeroen van den Brink und Jan Zaanen von der niederländischen Universität in Leiden haben neue Hindernisse auf dem Weg zur Entwicklung von Quantencomputern entdeckt. Diese speichern Daten in sogenannten Qubits (Quanten-Bits). Informationen werden dabei durch bestimmte Zustände von Atomen codiert. Laut den Gesetzen der Quantenmechanik können die Atome Superpositionen einnehmen, das heißt, mehrere Zustände gleichzeitig einnehmen. Durch diese Eigenschaft sollen Quantencomputer wesentlich mehr Rechenleistung bieten als heutige Rechner.

Die Schwierigkeit besteht jedoch darin, die Qubits zu isolieren und deren Zustände zu kontrollieren. Genau darin liegt auch das Problem, das die niederländischen Forscher nun identifiziert haben. Ihren Untersuchungen zufolge gibt es eine generelle Instabilität der Qubits. Die Atome würden spontan ihren Zustand ändern, auch ohne Einwirkung äußerer Einflüsse. Das würde jedoch bedeuten, dass Quantencomputer Informationen nicht behalten könnten. "Wir waren sehr erstaunt, als wir dies feststellten", berichtete Zaanen.

Die Forschungen in Sachen Quantencomputer werden jedoch weitergehen. So seien nach Einschätzung verschiedener Physiker die wahren Auswirkungen noch nicht exakt einzuschätzen. Außerdem seien weitere Experimente notwendig, um die besagten Instabilitätseffekte näher zu beschreiben. (ba)


     
Feedback an die Redaktion
Artikel versenden
Drucken/PDF-Download
ins persönliche Archiv
Trackback ( 0)
Kommentare zu dieser Nachricht Kommentar schreiben
Keine Kommentare vorhanden
Weitere Beiträge aus unseren Nachrichten-Foren
Versuchen kann man's ja mal ... pirx, 07.07.2005
...wer öffnet hier was... dango, 06.07.2005
Re: Versuchen kann man's ja mal ... Steppenwolf, 06.07.2005
Versuchen kann man's ja mal ... serioes, 05.07.2005
Re: ... ... unerlaubt Informationen nach außen wei... BeanMan, 05.07.2005
Auch ich halte diese Nachricht/Meinung fuer ueberz... matthiku, 05.07.2005
... ... unerlaubt Informationen nach außen weiterg... usernull, 05.07.2005
Beamtete Software Entwicklung ... BathtubOne, 04.07.2005
Re: Typische Winzigweich Studie ? Steppenwolf, 30.06.2005
Re: Typische Winzigweich Studie ? ShopNix, 28.06.2005
Hier klicken!





Suche ?
.../go/
zum Heftarchiv
Frage der Woche

Haben Sie schon einmal eine MMS verschickt?


Testen Sie Ihr IT-Wissen - Zehn Fragen zu:
Business Intelligence
computerwoche blog weblog

CW Notizblog

Das Weblog der
COMPUTERWOCHE

Softwarepatente: Nur Verlierer ...
Geschäftsführer nicht gadget ...
White Pages bei Yahoo.de ...
 
computerwoche mittelstand
Security-Umfrage: Mit Sicherheit gewinnen
Zurück zu überschaubaren ERP-Systemen
Was sind das für
grüne Links?


Nachrichten



Letzte Meldung: 17:13 Uhr




Multifunktionsgeräte bald doppelt so teuer?




FSC-Chef Bernd Bischoff: "Wir sind besser als Dell"




Web.de-Aktionäre segnen Portal-Verkauf ab




RFID-Tags in Parmesan-Laibe eingepflanzt




Common: Kosteneinsparung, Innovationen und Sicherheit treiben Mittelständler um




Google investiert in Powerline




Stadt Wien erläutert ihren Open-Source-Kurs und schwört auf "Wienux"




Japan: Wimax-Netz fürs ganze Land




Bericht: UMTS in Deutschland dümpelt




Bemerkenswert: Apple-Chef Steve Jobs




Geschäftsführer von Yahoo Deutschland erhält Nebenjob




3D-Experte verstärkt Nvidia-Management




Bundesrichter: Surfen auf Pornoseiten kann zu Kündigung führen




Intel investiert in Film-Download-Firma ClickStar




Bundeszollverwaltung steuert Server mit Unicenter




Wochenüberblick


Nachrichten

vom 06.07.2005

Fiscus GmbH sucht Käufer

Urteil im "Sasser"-Prozess erst am Freitag

Post setzt zentrales Data Warehouse auf

Oracles Applications-Kunden klagen über mangelnde Information und Kommunikation

IBM: Natürlich haben wir einen ESB!

Atos Origin verwaltet 10.000 Workstations bei Bouygues Telecom

Deloitte: Es kommen schlechte Zeiten für Festnetzanbieter

Broadcom klagt weiter gegen Qualcomm

TK-Ausrüster bittet Nokia zur Kasse

Gartner sieht in Westeuropa Trend zur Auslagerung von Rechnungs- und Finanzwesen

Sophos warnt vor zunehmender Cyber-Kriminalität

Sun verliert im Speichermarkt Anteile

Opera und Trolltech schließen Linux-Partnerschaft

Nokia plant Push-E-Mail à la Blackberry

Staat bekommt neues Personal-Management-System


Anzeige
Jährlich über 13.000 Stellenangebote aus dem IT-Bereich finden Sie im Karrierenetzwerk von JobScout24 und COMPUTERWOCHE online Stellenmarkt

Anzeige
ERP-Lösungen im Überblick + Fach- und Praxis-Know-how =
www.ERP-expo.de
Ihr Weg zum ERP-Marktplatz:
https://www.ERP-expo.de